Mode & Stil

Fortela – das neueste Projekt des Alessandro Squarzi


Fortela – mehr Vintage geht nicht Bevor wir euch das neue Herrenmode-Label Fortela näherbringen, müssen wir erst auf die Personalie...

25 Okt 2016

Fortela – mehr Vintage geht nicht

Bevor wir euch das neue Herrenmode-Label Fortela näherbringen, müssen wir erst auf die Personalie Alessandro Squarzi eingehen. Herr Squarzi führt in Italien mehrere Showroom und vertreibt einige der angesagtesten Labels, die Italien derzeit zu bieten hat. Desweiteren arbeitet er als Fashion Consultant und berät in dieser Funktion eine Hand voll Firmen. Alessandro Squarzi hat seit dem Beginn seiner Karriere ein außergewöhnliches Talent für Stil und Herrenmode bewiesen und hat einen ganz eigene Sicht auf manche modische Dinge, die es ihm ermöglichte das Potenzial von Brands wie Dondup, Jucca und Forte-Forte zu erkennen.

Nun hat er einen weiteren Schritt gewagt und hat seine erste eigene Kollektion unter dem Namen Fortela auf den Markt gebracht.

Fortela 1 Herrenmode
Alessandro Squarzi

Das Konzept und die Inspirationen

Das Konzept hinter Fortela sind vor allem die vielen Reisen Herrn Squarzis. Die Orte, die er dabei gesehen hat und die Menschen, die er währenddessen getroffen hat, sind seine Inspirationen. Laut ihm, gibt es immer noch Leute, die vor allem auf Qualität, Geschichte und Authentizität der Produkte wertlegen und nicht jedem kurzen Modetrend folgen. Für das Label Fortela wurde ein eigenes Team aufgestellt, das sein ganzes Talent und vorallem viel Herzblut in das Projekt steckt.

Fortela 3 Herrenmode

Alte Stoffe und beste Qualität

Die Herstellung der Kollektion wurde die Hände zweier besonderer Firmen gelegt. Eine der beiden ist auf Mäntel und Westen spezialisiert, dabei werden vor allem Vintage-Stoffe wie irische Tweeds oder der Stoffe alter Militärzelte hergenommen. Die zweite Firma ist ein Spezialist für Hosen und verwendet für Fortela ausschließlich japanische Stoffe. Die Jeans-Hosen erhalten auf alten Webstühlen die bekannten Selvadge-Leisten und werden ohne Waschung dem Kunden verkauft. Fortela bedeutet soviel wie „dickes Canvas“ und das Denim des Labels unterstreicht diesen Namen in allen Bereichen.

Fortela 4 Männermode
Das Besondere hinter Fortela, ist das Teamwork hinter jedem einzelnen Prozess, die Suche nach Vintage-Stoffen (wie irischem Tweed und französischen Militärstoffen) und die Detail-Verliebtheit. Jeder Knopf auf Jacke oder Weste ist ein Hornknopf, der vorher auf einem Vintage-Markt gekauft wurde. So kommt es, dass jedes Stück von Fortela ein Unikat ist, doch stets für beste Qualität und einzigartigen Vintage-Stil steht.

Fortela wird derzeit leider in keinem Laden in Deutschland angeboten, aber einen Teil der Kollektion könnt ihr bei GWD sehen und kaufen.

Einige Kollektionsstücke

stil für den mann Fortela 7 Herrenmode Fortela 8 Herrenmode Fortela 11 mode 9 Herrenmode 10 Mode für Herren

Bilder-Quelle: Fortela Instagram

männermagazin snobtop

Weiterhin viel Spaß im Männermagazin Snobtop.com.


Fabian
Fabian Festner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Instagram


  • Newsletter

    Verpasse nie wieder einen Trend, eine Frisur oder einen Drink. Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an und entdecke neue Styles, Collections und viele weitere Angebote.

    Jetzt Anmelden

X