facebook_pixel
Lifestyle

Sei ein guter Gastgeber – Tipps für deinen perfekten Abend


Was heißt es ein guter Gastgeber zu sein? Sieh dir unsere Tipps zu deinem tollen Abend mit Freunden an und teste sie am besten demnächst selbst.

12 Jun 2017
Italienischer Abend

„Sei ein guter Gastgeber“ entstand in Zusammenarbeit mit Averna.

Ein sizilianischer Abend – Gastgeber auf italienische Art

Ein lauer Abend unter freiem Himmel, ein Tisch voller guter Freunde, leckeres Essen und gute Getränke – das Leben kann so schön sein.

Eine Dinnerparty oder ein schönes Abendessen ist eine tolle Möglichkeit, sich mit guten Freunden zu unterhalten und viel zu lachen und einfach Spaß zu haben.

Vor kurzem hatten wir einen solchen Abend und er hielt alles, was er versprach. Tolle Gespräche, viel Gelächter, tolles Essen, guter Wein und nach dem Essen saßen wir noch bei einigen Gläsern eisgekühltem Averna zusammen.

Guter Gastgeber Dinner

Wenn du die Bilder aufmerksam anschaust oder weißt wo der Kräuterlikör Averna herkommt, dann müssen wir dir sicherlich nicht sagen, dass der besagte Abend ganz und gar unter einem sizilianischem Motto stand. Sizilien ist bekannt für eine ganz besondere Ess- und Trinkkultur.

Unsere Gäste bekamen an diesem Abend keine normale Pizza oder Pasta, wie man sie bei jeder Trattoria essen kann, serviert. Es gab Spezialitäten, die man nur auf der südlichsten Insel Italiens – Sizilien – findet. Dort wird das italienische Lebensgefühl nach wie vor in vollen Zügen zelebriert. Denn was ist schöner als der Gastgeber einer tollen Runde zu sein und mit seinen Gästen einen tollen sizilianischen Abend zu verbringen.

Guter Gastgeber Dinner
Guter Gastgeber Dinner

Das Spezielle an einem sizilianischen Abend

Für einen standesgemäßen Abend im sizilianischen Stil sind vor allem die Speisen und Getränke ausschlaggebend.

Beim Essen haben wir uns für verschiedene sizilianische Spezialitäten entschieden. Angefangen mit Caponata, einem süßsauren Gemüsegericht, das aus Auberginen, Tomaten, Paprikaschoten und Sellerie oder Fenchel besteht. Dazu gab es gefüllte, frittierte Reisbälle – die sogenannten Arancini, die typisch für die Insel sind. Hinzukamen noch gegrillte Artischocken-Herzen, frittierter Ricotta-Käse und bester Couscous nach sizilianischer Art. Das Ganze wurde von einem sizilianischen Wein begleitet. Da es noch tolle Oliven und Ciabatta mit italienischem Olivenöl gab, war kein Dessert nötig und wir ließen den Abend mit einigen Gläsern Averna auf Eis ausklingen.

Guter Gastgeber Dinner

Das Beste aus Sizilien in deinem Glas

Das Tolle an Averna ist die Vielseitigkeit, da jeder seinen Averna so trinken kann, wie er ihm am besten schmeckt. Du kannst zum Beispiel eine Scheibe Zitrone oder Orange in dein Glas mit Eiswürfeln und Averna geben. Wahlweise kannst du noch Rosmarin, Salbei oder Minze für einen besonderen Averna-Geschmack nutzen. Wenn du deinen Averna so zusammengestellt hast, wie er dir am besten schmeckt, dann einfach das Averna Glas seitlich auf den Tisch legen und langsam das Glas rollen. So werden die Aromen am besten im Glas verteilt.

Danach ist es ganz einfach – mit Freunden den Abend genießen und ab und an einen Schluck nehmen. Der bittersüße Geschmack des Averna eignet sich perfekt für lange Sommerabende. Noten von Myrte, Rosmarin, Salbei, Orange und Süßholz machen ihn zu einem einzigartigen Amaro – unser authentischer Drink des Sommers.

Guter Gastgeber Dinner

Doch was gibt es zu beachten um ein guter Gastgeber zu sein?

Wenn man schon einmal als Gastgeber zu einem Abend eingeladen hat, dann weiß man, dass es mehr zu beachten gibt als man zu erst denkt.

Hier gibt es Punkte, die bedacht werden sollten – von der Zusammenstellung der Gäste über die richtigen Getränke bis hin zur Wahl der richtigen Musik.

Alle Tipps zum richtigen Gastgeber-Sein, Wissenswertes über Essen, Getränke und Gastronomie und vieles mehr im Monocle Guide to Drinking & Dining.

Guter Gastgeber Dinner

Das Geschirr und weitere Inspirationen findest du auf WestwingNow.

Gastgeber-Tipps für einen gelungenen Abend

1. Mache es nicht zu kompliziert

Natürlich willst du deine Gäste in gewissem Maße beeindrucken, aber mute dir nicht zuviel zu. Als Vorspeise eignet sich eine Platte mit kalten Vorspeisen oder Antipasti mit Olivenöl und Brot. Nimm als Hauptgericht ein Rezept, das jeder mag und bei dem du dir sicher bist. Als Dessert ist oft eine Käseauswahl die beste Option. Auch wenn die Gänge recht einfach erscheinen, solltest du nie am Produkt sparen und deinen Gästen immer die beste Qualität bieten.

Guter Gastgeber Dinner

Sizilianischer Couscous-Salat

Hier hast du ein Rezept für einen leckeren sizilianischen Couscous-Salat mit Garnelen:

Zutaten für vier Personen:

  • 4  kleine Zwiebeln
  • 4 Stiel(e) zartblättrige glatte Petersilie
  • 7 EL Olivenöl
  • 60g Pinienkerne
  • Salz
  • 250g Couscous
  • 75g helle Rosinen
  • Pfeffer
  • 8-10 EL Limettensaft
  • 300g rohe Garnelen (ohne Kopf, in Schale)
  • 2 Knoblauchzehen

Zuerst sollst du die Zwiebeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Danach Petersilie waschen, grob hacken und einen Esslöffel Öl erhitzen. Zwiebeln darin scharf anbraten. Pinienkerne kurz mit anrösten, wieder herausnehmen.

Einen Viertelliter Wasser ins Bratfett geben. Einen Esslöffel Öl und einen Teelöffel Salz zufügen und kurz aufkochen. Couscous und Rosinen einrühren, 5 Minuten bei sehr schwacher Hitze quellen lassen, weitere drei Esslöffel Öl zufügen.

Zwiebeln und Pinienkerne unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen, Petersilie zufügen, ziehen lassen. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen.

Dann den Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Zwei Esslöffel Öl erhitzen. Garnelen darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten, Knoblauch zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat nochmals abschmecken und mit den Garnelen servieren.

2. Habe ein Auge auf die Uhr

Etwas zu kochen benötigt immer etwas Zeit. Nimm am besten ein Gericht, das im Ofen zubereitet wird. So kannst du es genau mit der Ankunft deiner Gäste planen und deine Gäste sehen etwas, auf das sie sich freuen können. Alle Vorbereitungen, die du machen kannst, solltest du vor Eintreffen der Gäste erledigt haben. Nichts ist schlimmer als ein Gastgeber, der in der Küche verschwunden ist und mit der Zubereitung nicht hinterherkommt – sei kein Gefangener deines Essens.

3. Plane die Gesellschaft

Genauso wichtig wie die Zusammenstellung der Mahlzeiten ist die Zusammenstellung der Gäste. Alle Gäste sollten gut miteinander auskommen. Personen, die sich nicht kennen, aber ähnliche Interessen haben, sollten ruhig nebeneinander platziert werden. Interessante und anregende Gespräche sind garantiert.

Guter Gastgeber Dinner

4. Die richtigen Rahmenbedingungen

Jeder Gast sollte einen bequemen Sitzplatz haben. Es ist kein Problem, wenn alle etwas näher zusammenrücken müssen, aber ein ausziehbarer Tisch kann oft sehr hilfreich sein. Beim Gedeck sollte auf jeden Fall eine Basisausstattung vorhanden sein, doch keinem Gast bricht ein Zacken aus der Krone, wenn er für einen neuen Wein sein Weinglas kurz spülen muss. Wir wurden für unseren Abend mit tollen Tellern und Servierplatten von WestwingNow ausgestattet.

Ach ja, ein gut belüfteter Raum ist wichtig. Zu wenig frischer Sauerstoff und zu viel Essensgeruch sind der Todesstoß für jeden tollen Abend.

5. Volle Flaschen sorgen für gute Stimmung

Während auf die letzten Gäste gewartet wird oder in der Zeit zwischen den Gängen, sollte kein Gast mit einem leeren Glas bestraft werden. Eis und alle Getränke sollten in ausreichender Anzahl vorhanden sein und so platziert werden, dass sich jeder Gast selbst bedienen kann. So muss kein Gast auf den Gastgeber warten, wenn dieser in der Küche gebraucht wird. Die Drinks nach dem Essen sollten nicht zu viele Zutaten benötigen. Ein toller Kräuterlikör wie Averna ist die beste Wahl. Nur eines ist wichtig – das Eis darf nie ausgehen!

Guter Gastgeber Dinner

6. Geeignete Musik ist wichtig

Gute Musik ist ebenso wichtig für einen tollen Abend wie die Wahl des richtigen Weins. Die Musik eines Abendessens sollte keine monotone Fahrstuhlmusik aber auch nicht zu laut und rhythmisch sein, da die Konversation immer im Vordergrund stehen sollte.

Spotify bietet hier viele tolle Playlists. Aber hier haben wir einige Alben für dich, die deinen Abend musikalisch begleiten könnten:

  • Genesis – Foxtrot (1972)
  • Ella Fitzgerald und Duke Ellington – Ella & Duke at the Côte d’Azur (1967)
  • Kamasi Washington – The Epic (2015)
  • Various Artists – Black America sings Lennon & McCartney (2011)

Weitere tolle Künstler für Dinner Musik sind: Paco de Lucía, Simon & Garfunkel, Billy Joel, Serge Gainsbourg, Otis Redding, Sammy Davis Jr., und viele weitere.

Sag uns doch welche Musik dir am besten für ein Dinner gefällt.

Guter Gastgeber Dinner

Du siehst, dass es nicht allzu schwer ist ein guter Gastgeber zu sein. Wenn du eine Hand voll Dinge beachtest, dann steht einem tollen Abend nichts im Weg.

Folgende Produkte konntest du auf den Bildern sehen:

Fotograf: Philipp Koch

Catering: La Pineta

Geschirr: WestwingNow


Fabian
Fabian Festner

  • Instagram


  • Newsletter

    Verpasse nie wieder einen Trend, eine Frisur oder einen Drink. Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an und entdecke neue Styles, Collections und viele weitere Angebote.

    Jetzt Anmelden

X
image
JETZT ANMELDEN UND 10% GUTSCHEIN SICHERN!
Tritt über 2.000 modernen Gentlemen bei und bleibe immer auf dem Laufenden.
Verpasse keinen Beitrag, kein neues Produkt und kein Outfit mehr!
Subscribe!