facebook_pixel
Mode & Stil

Style Advise – So trägst du ein Sakko


Wir zeigen dir im How To Video wie du dein perfektes Sakko tragen und kombinieren kannst. Finde es heraus!

7 Jul 2017
So trägst du ein Sakko im Guide
Artikel im Beitrag

Das perfekte Sakko

Wie soll ich ein Sakko kombinieren?

Diese Frage wollen wir in Form unseres ersten Videos beantworten. Zusammen mit Michael von TheSuitLeague haben wir uns die wichtigsten Fragen überlegt, die uns zum Thema „Sakko tragen“ eingefallen sind. Dabei konzentrieren wir uns nicht auf den klassischen Stil, sondern bleiben modern aber zeitlos. Smart Casual eben. Kennst uns doch.

Auf TheSuitLeague findet der moderne Mann alles rund um das Thema Anzug, sei es der perfekte Windsor-Knoten oder das passende Einstecktuch.

So trägst du ein Sakko

Die wichtigsten Stilregeln für dein perfektes Sakko

Im Folgenden alle Outfits, die du im Video gesehen hast.


Ein Sakko richtig tragen

Lerne mit uns wie du ein Sakko tragen solltest.

Sakko tragen Snobtop

Outfit 1

Im ersten Outfit setzen wir auf Kontraste, denn es muss nicht immer Schwarzweiß sein. Mit dem braunen Barena Sakko, der gewaschenen Edwin Jeans und den braunen Benson’s wirkt das Outfit sportlich aber zugleich elegant. Wir waren schon immer große Fans von gemusterten Strickkrawatten und Einstecktüchern, die in Kombination einfach so viel Power ausstrahlen. Bitte jedoch nicht zu sehr mit verschiedenen Farben spielen!

Sakko kombinieren auf Snobtop

Outfit 2

Das zweite Outfit lebt natürlich von der weißen Chino, hier Entre Amis. Gerade bei weißen Hosen ist klassisches Understatement gefragt, da die Wirkung einfach schon zu stark ist. Wir setzen auf ein modernes Xacus Denimhemd und einem grauen Jersey Sakko von Circolo 1901. Das Sakko vermittelt auf Grund von bestem Jersey und feiner Verarbeitung eine perfekte Passform. Dazu lockere blaue Garment Project Sneaker, ein minimalistisches Einstecktuch und fertig. Eintecktuch sollte in diesem Outfit bitte einfarbig sein und möglichst weiß.

Outfit 3

Die After-Work-Bar ruft? Dann haben wir mit diesem Outfit den passenden Style. Auch hier nutzen wir das passgenaue Jersey Sakko von Circolo 1901, ein weißes Denim Hemd und ein klassisches Einstecktuch von Rosi Collection sowie die blauen Sneaker von Garment Project. Dazu kombinieren wir die beige Chino von Entre Amis. Chinos finden wir auf Grund ihres angenehmen Trageverhaltens für jede Alltagssituation besonders geeignet.


Und so sitzt dein Sakko perfekt

Achte auf folgende vier Punkte beim Kauf deines neuen Sakkos.

  • Ärmel: sollten immer bis zum Handgelenk reichen
  • Schultern: die Schulternaht sollte immer direkt auf den Schultern aufliegen
  • Kragen: sollte sich an den Nacken schmiegen
  • Revers: sollte nicht platt auf der Brust kleben

Hol dir dein Style Upgrade

Kennst du unsere anderen Style Guides?

Finde es jetzt heraus – klick.


Max
Max Kiechle

  • Instagram


  • Newsletter

    Verpasse nie wieder einen Trend, eine Frisur oder einen Drink. Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an und entdecke neue Styles, Collections und viele weitere Angebote.

    Jetzt Anmelden

X