facebook_pixel
Mode & Stil

Style Advise – So trägst du dein Stricksakko


Das Stricksakko ist immer die richtige Wahl für deinen Look mit Köpfchen - egal ob lässig oder im Büro

31 Mai 2017
Stricksakko Outfit
Artikel im Beitrag

Dein Freund im Alltag – das Stricksakko

Das Stricksakko ist die ideale Wahl für all die, die sich nicht entscheiden können. Denn es verbindet das Beste aus zwei „Welten“ – das Outfit wird durch das Tragen eines Sakkos stilistisch auf ein höheres Level gesetzt und das angenehme Material macht das Tragen besonders komfortabel und wenig kompliziert.

Ein Sakko das jedem passt

Wir sind Verfechter der traditionellen Schneiderkunst, da nichts einen Mann besser kleidet als ein gutgeschnittenes weißes Hemd und ein perfekt sitzendes Sakko. Doch oft müssen Sakkos oder Anzüge von der Stange aufwendig dem eigenen Körper angepasst werden. Ob ein Sakko gut sitzt hängt von vielen Faktoren ab. Brustumfang, Bauchumfang, Armlänge und Schulterbreite sind nur einige der Maße, die ein Herrenschneider für die Anfertigung eines Maßsakkos benötigt. Doch ein ein Sakko vom Schneider ist teuer, meist unbezahlbar.

All das entfällt bei einem Stricksakko. Die Eigenschaften des Gewebes ist der größte Vorteil dieses Kleidungsstücks. Egal ob Wolle, Baumwolle oder ein anderes Material – Strick ist elastisch.

Was bedeutet das?

Das Stricksakko sitzt. Egal welche Größe du trägst, ein Stricksakko passt dir. Die elastischen Maschen dehnen sich wenn nötig. Wenn du ungefähr weißt, welche Größe du hast, dann passt sich das Sakko deinem Körper an. Was will man mehr? Ein Sakko, das nicht gleich bei etwas Weihnachtsspeck Alarm schlägt und sich immer noch problemlos tragen und schließen lässt.

Die zwei Welten des Stricksakkos

Ein Stricksakko ist das ideale Baukastenstück in deinem Kleiderschrank. Denn es bietet das Maximum an Vielseitigkeit. Ob im Büro, in der Bar oder beim Flanieren in der Stadt – es ist immer eine ideale Wahl.

Im Büro

Stricksakko Outfit

Da wir eine Vorliebe für Strick haben, tragen wir neben dem Stricksakko von Barena eine Strickkrawatte von Rosi Collection. So wird ein ohne viel Aufwand ein Büro-Outfit kreiert, das in jedem Meeting gut aussieht und trotzdem noch lässig genug ist, um beim After-Work-Drink nicht wie ein Bank-Azubi auszusehen. Die braune Chino von Myths gibt dem Outfit ein wenig Eleganz. Ein weißes Hemd ist im Büro natürlich Pflicht, da es sonst zu lässig wird. Den lässigen Abschluss des Outfits bilden die komplett weißen Sneaker von Garment Project und der geflochtene Anderson’s Gürtel mit den Farben Weiß, Blau und Rot.

Ein tolles Outfit mit Köpfchen, das mit der schönen Palette an Brauntönen Eleganz verkörpert und dank dem Stricksakko, den Schuhen und dem Gürtel eine gute Portion Lässigkeit ausstrahlt.

Stricksakko Outfit

Am Wochenende

Stricksakko Outfit
Stricksakko Outfit

Um Wochenendstimmung zu erreichen, müssen als erstes Hemd und Krawatte durch ein T-Shirt ausgetauscht werden. Statt einer Chino kommt nun eine lässig schmale Jeans von Edwin zum Einsatz. In diesem Look sind das Stricksakko und die edlen Loafer von Benson’s die eleganten Teile des Outfits. Die Loafer von Benson’s sind ebenso eine ideale Mischung aus Eleganz und Lässigkeit, da das hochwertig von Hand geflochtene Leder aus Italien einen schönen Kontrast zur weißen Sneakersohle ergibt. Das T-Shirt von Velva Sheen wurde komplett in Amerika hergestellt und überzeugt mit den subtilen blauen Streifen-Druck.

Ein lässiger Look, der dich an den heißen Tagen in der Stadt besonders lässig wirken lässt.

Der letzte Look – die Stärken beider Aspekte des Stricksakkos

Stricksakko Outfit

Hier kommt nun wieder ein Hemd zum Einsatz. Doch es ist kein formelles weißes Hemd sondern ein schmal geschnittenes Denim mit einer tollen leichten Waschung und einem lässigen Button-Down Kragen. Einen farblichen Akzent setzt die Myths Chino in tollem Oliv. Die flachen weißen Sneaker von Garment Projects sind der coole Abschluss des gesamten Looks. Ein Look der genau auf der Grenze zwischen Lässigkeit und Casual Friday liegt. Wir nennen es einfach mal „Italian Chic“.

Wenn du nicht weißt, wie du dich für eine bestimmte Sache anziehen sollst, genau dann ist dieses Outfit die richtige Wahl.

Stricksakko Outfit

Ihr seht das ein Stricksakko so vielseitig ist wie kaum eine andere Jacke und trotzdem einen „chicken“ Charakter hat. Es ist das perfekte Tool aus deinem Werkzeugkasten für Down-Dressing oder Up-Dressing. Trotz alledem ist ein Stricksakko selten auf den Straßen zu sehen und bringt deswegen noch einen Coolness-Bonus im Bereich der Seltenheit.

Wenn du also auf der Suche nach einer Jacke oder einem Sakko bist, die etwas Besonderes sind und die zudem einen ganz eigenen Flair versprühen soll, dann haben wir nur eine Antwort: das Torceo Stricksakko von Barena. Und keine Angst geschwitzt wird nicht, da die Maschen groß gewoben wurden.

Hol dir dein Style Upgrade

Kennst du unsere anderen Style Guides?

Finde es jetzt heraus – klick.


Fabian
Fabian Festner

  • Instagram


  • Newsletter

    Verpasse nie wieder einen Trend, eine Frisur oder einen Drink. Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an und entdecke neue Styles, Collections und viele weitere Angebote.

    Jetzt Anmelden

X